MENU

Village Club Camping

ALLGEMEINE RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN

Camping Les Sablons

 1) Die Buchung eines Aufenthaltes setzt das uneingeschränkte Einverständnis mit unseren allgemeinen Reservierungsbedingungen sowie der Platzordnung voraus. 

2) Eine Buchung wird erst nach unserem schriftlichen 

Einverständnis (unter Vorbehalt der verbleibenden 

Verfügbarkeiten) wirksam. Voraussetzung hierfür ist der Empfang des vollständig ausgefüllten Reservierungsantrages nebst geforderter Anzahlung sowie Bearbeitungsgebühr. Der Gast erhält dann eine Reservierungsbestätigung, welche am Anreisetag vorzulegen ist. 

3) Reservierte Aufenthalte sind namentlich gebunden, 

und können nicht übertagen oder untervermietet werden. Die Geschäftsführung ist berechtigt, auf dem „Reservierungsantrag“ nicht benannte Personen, zurückzuweisen. 

4) Die Plätze werden in Reihenfolge der Reservierungseingänge und der Planungsverfügbarkeiten vergeben. Die Geschäftsführung behält sich die Möglichkeit einer späteren Platzänderung vor. 

5) Alle TARIFE sind auf der Website, per Telefon oder auch vor Ort abrufbar. Sie sind nicht für die gesamte Saison gültig, sondern können in ihrer Höhe (nach oben oder unten) variieren. Die Preisangabe eines übersandten KOSTENVORANSCHLAGES, sowie die Preisangabe und Verfügbarkeit der Unterkunft einer übersandten OPTION, sind zeitlich befristet. (siehe Datumsangabe auf dem jeweils übersandten Dokument). Nach Ablauf dieser Frist, sind Preis und Verfügbarkeit nicht mehr garantiert. 

6) RUECKWIRKUNG. Der für den Aufenthalt geltende Preis ist der am Tag der Buchung Gültige. 

Rabatte oder Sonderangebote, die von uns nach 

Buchungsdatum angeboten werden, können nicht 

rückwirkend auf eine bestätigte, ganz oder teilweise bezahlte Reservierung angerechnet werden 

7) DER RESTBETRAG DES AUFENTHALTES ist bis spätestens 30 Tage vor Anreisedatum zu begleichen. Der vollständige Betrag des Aufenthaltes ist bei Buchung zu zahlen, falls diese ab 30 Tage vor Reiseantritt getätigt wird. 

 8) Ohne Begleichung des Restbetrages im vorgenannten Zeitraum, behält sich die Geschäftsführung die ANNULIERUNG des Aufenthaltes unter Einbehalt der Anzahlung vor. 

9) Die Bearbeitungsgebühr wird in keinem Fall 

erstattet. 

10) Die Unterkünfte und Stellplätze müssen bis 19 Uhr 30 bezogen sein. Bei voraussichtlich späterem Eintreffen muss die Rezeption informiert werden. Der Nachtwächter nimmt dann die Anreisen den gegen Hinterlassung eines Ausweises in Empfang. 

11) Bei VERSPÄTERER ANKUNFT od. VERFRÜHTER ABREISE (auch begründet) wird keine Ermäßigung oder Rückzahlung auf die gebuchte Aufenthaltsdauer gewährt. (außer Sie verfügen über eine entsprechende Versicherung/s. Reiserücktrittsgarantie) 

12) Im Falle einer ÄNDERUNG des An-oder Abreisedatums muss die Rezeption schriftlich in Kenntnis gesetzt werden (E-Mail, Fax Brief); ansonsten wird der Stellplatz oder die Unterkunft 24 Stunden nach dem ursprünglich vorgesehenem Ankunftstag zum erneuten Verkauf freigegeben, und die Anzahlung einbehalten. 

Jede vollständige oder teilweise Annullierung der Reservierung muss schriftlich erfolgen (Brief RAR, E-Mail). 

Je nach Datum der Stornierung werden Ihnen zusätzlich zu den Buchungsgebühren Gebühren in Rechnung gestellt bzw. müssen Sie diese bezahlen: 

– die feste Summe von 75€ als Stornierungsgebühren, wenn die