MENU

Village Club Camping

UNSERE ÖKOLOGISCHEN ANSÄTZE

„Land ist kein Erbe, über das man disponieren kann, sondern ein Erbe, das man weitergibt. „

Auf dem Campingplatz Sunêlia les Sablons legen wir großen Wert auf die Natur, die uns umgibt. Wir genießen den Vorteil von 3 Ökosystemen: das Meer mit direktem Zugang, der Teich, der der natürliche Lebensraum für eine große Anzahl von Vögeln ist und das Land mit einer reichen und vielfältigen Vegetation.

Jedes dieser Ökosysteme ist wichtig. Wir haben die Pflicht, sie zu erhalten und ihnen ihre frühere Stärke und Vielfalt zurückzugeben. Wir arbeiten kontinuierlich an neuen Lösungen und investieren in deren Umsetzung. Um noch schneller zu werden, brauchen wir die Hilfe unserer Kunden, durch einfache Gesten des täglichen Lebens.

DIE BIODIVERSITÄT AUF DEM CAMPINGPLATZ

Unser Campingplatz Sunêlia les Sablons hat eine wunderschöne mediterrane Vegetation. Seit der Einrichtung unserer Fußgängerzonen haben wir eine große Anzahl von Arten neu gepflanzt, die an unser Klima angepasst sind.

Unsere Aktionen

  • Schaffung von autofreien, grünen Bereichen
  • Zensus der auf dem Campingplatz vorhandenen Pflanzen und Vögel
  • Einrichtung eines Permakulturbereichs und einer Lehrwerkstatt
  • Mini-Farm

 

Ihre Aktionen

  • Erhalten Sie das Ökosystem, indem Sie nur auf den vorhandenen Wegen gehen
  • Bevorzugen Sie für kurze Strecken das Fahrrad oder den Fußweg

UNSER WASSERMANAGEMENT

Unser Campingplatz Sunêlia les Sablons befindet sich über einem hochwertigen Grundwasserspiegel. Wasser ist kostbar und wir suchen weiterhin nach Lösungen, um seinen Verbrauch zu reduzieren.

Unsere Aktionen

  • Reduzierung der Bewässerung in unseren Fussgängerbereichen
  • Recycling von Schwimmbadwasser
  • Hydro-ökonomische Wasserhähne
  • Installation von Unterzählern zur besseren Leckerkennung

 

Ihre Aktionen

  • Wasser ist kostbar, sparen Sie es!
  • Verwenden Sie Ihre Behälter (Glasflaschen) an Wasserbrunnen

MÜLLVERWERTUNG

Alle unsere Abteilungen sind sich des Abfallmanagements bewusst, um Abfälle zu reduzieren und zu entsorgen. Von den Grünflächen bis zum Restaurant, wollen wir unsere Umweltauswirkungen weiterhin begrenzen.

Unsere Aktionen

  • Kompost zur Bodenanreicherung
  • Anreicherung der Permakulturfläche mit Bioabfall
  • Trennung von Bioabfall zur Fütterung der Tiere der Mini-Farm
  • Recyclingbehälter

Ihre Aktionen

  • Verwenden Sie die auf der Karte gezeigten Container für die Entsorgung von Abfällen
  • Benutzen Sie die Mülleimer und Aschenbecher für Ihre Zigarettenkippen