Entführung ins Hinterland

Für Sportliche und Mutige

In Richtung Süden ist es leider unmöglich die Höhenlagen unserer Region zu entdecken…es sei denn Sie besitzen ein Boot oder haben einen Ausflug mit dem Fischerboot über einen unserer Partner gebucht.

Die Ausläufer der Cevennen gen Norden bieten eine Gebirgslandschaft rund um den Berg Caroux sowie diverse Schluchten; wie z. B. die berühmten Gorges d’Heric. Die Küstenlandschaft des Languedoc ist Heideland und wird größtenteils zum Weinanbau genutzt, lässt sich aber auch gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.

Der Canal du Midi zählt zum UNESCO Kulturerbe und schlängelt sich wie eine Eisenbahnstrecke durch die Landschaft. Die Schleusenstationen dienen als Haltestellen, einen Terminus gibt es allerdings nicht!

Sicher ist, dass der Unternehmungsdrang aller Sportbegeisterten auf jeden Fall gestillt werden kann.

Im Freien