Die regionalen Spezialitäten des Languedoc

HERKUNFTSGARANTIE UNTER IHRER KONTROLLE

In Les Sablons lieben wir alles was gut ist… und die Region des Languedoc hat eine Menge Gutes für unsere Geschmacksknospen zu bieten!

Aber womit beginnen? Vielleicht mit unseren Weinen! Diese haben sich in den letzten Jahren zu exzellenten Qualitätsprodukten entwickelt: St-Chinian, Minervoi, Corbières, Faugères, Picpoul, Pic Saint-Loup, sind Namen, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Zögern Sie nicht, der Route dieser Weinkellereien zu folgen. Aber Achtung, diese vollmundigen und sonnengereiften Weine haben es in sich.

Um dem Alkohol eine stabile Grundlage zu geben, haben Sie auch hier die Qual der Wahl: kleine schmackhafte Ziegenkäse, Wurstwaren aus den Hochkantonen, Pasteten aus Pézenas, Konfitüren, Melonen, Schmorbraten vom Stier, Tielles aus Sète, Austern aus dem Etang de Thau (Bouzigues), roter Tunfisch, fangfrische Sardinen…

In Herbst beginnt die Ernte der jahrhundertalten Olivenbäume. Allerbestes Olivenöl sowie qualitativ hochwertige Nebenprodukte sind das stolze Ergebnis. Der Frühling ist die Zeit der Garriguette (diese kleine Erdbeere lässt die Sinne explodieren), des wilden Spargels und der Kirschfrucht aus dem Tal des Jaur!

Letztlich nicht zu vergessen sind die bekanntesten aller regionalen Produkte: der Muscat aus Frontignan und der Wermut „Noilly Prat“ aus Marseillan

Weinberge