GESTEIN & KULTURERBE

Die Klassiker der Region

Jeder kennt die mittelalterliche Festungsstadt Carcassonne, westlich von les Sablons. Aber haben sie auf dem Weg dorthin schon einmal Halt in Minerves gemacht? Warum testen sie nicht auch die Landstraßen der Region Corbière und machen einen Umweg über die Abbaye de Fontfroide?

Für die Stadt Béziers können Sie gut und gerne einen halben Ausflugstag rechnen. Fahren Sie flussaufwärts die Orb entlang und besuchen Sie das Dorf Roquebrun, und noch ein Stück weiter entdecken Sie Olargues, gekürt als eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Gen Norden liegt Pézenas, die Stadt Molières, bekannt für die außergewöhnliche Architektur der Stadthäuser.

In gleicher Richtung, ca. 1 Autostunde entfernt, liegt Saint-Guilhem-Le-Désert. Das mittelalterliche Dorf hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten und ist in jedem Fall einen Besuch wert. Gen Westen erstreckt sich der Etang de Thau mit seinen Fischereihäfen Sète, Marseillan, Bouzigues und der griechisch-römischen Stadt Agde.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.sitesdexception.fr

Olargues